Die Grundbetreuung

Die Übernahme der sicherheitstechnischen Grundbetreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und DGUV Vorschrift 2 umfasst:

  • Begehungen und Besprechungen mit Arbeitsschutzpartnern im Unternehmen

  • Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung des Schulungs- und Unterweisungskonzepts

  • Qualifikation und Schulung von Sicherheitsbeauftragten

  • Unterstützung bei Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheitsschutzes

  • Einbeziehung der Sicherheitsbeauftragten

  • Überprüfung und Optimierung der Sicherheitskennzeichnung

  • Überprüfung der Erste-Hilfe- Organisation

  • Erfassung der Prüfzeiträume für Arbeits- und Betriebsmittel